Blutelfen

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachfolgend wird eine besondere Rasse oder Kreaturenart beschrieben. Es geht bei dieser Art von Eintragungen nicht darum, "viel zu schreiben" und ein genaues Rassenprofil zu erstellen oder gar strikte Spielvorgaben zu geben. In den Beschreibungen der Kategorie "Rassen&Kreaturen" soll es primär um "tanebriaspezifische" Hinweise handeln, also z.B. wo auf der Welt bzw. in welchen Ländern die Rasse häufig anzutreffen ist, bei welchen geschichtlichen Ereignissen -hintergrundtechnisch oder auch Con-Einträge- sie eine Rolle spielte und welche "Verlinkungen" zu anderen Einträgen bestehen.


Als die Elfen des Kontinents Tanesha vor den menschlichen Siedlern und den orkischen Agressoren zurückgewichen waren, und nur noch die uralten Wälder an der Westküste hielten, trat der Krieger Kaskarihn Druus hervor und rief die Elfen dazu auf, die Grenzen der Wälder mit Zauber und Schwert zu verteidigen. Vielen Elfen misfiehl dies und wichen zurück über das Drachenmeer nach Beradir. Die, die blieben, wurden Blutelfen genannt und erichteten die Nation "Kaskarisches Reich".


[Bearbeiten] Länder und Gegenden

Jedoch berufen sich auch Elfen anderswo auf die Blutelfen, wenn sie sich für den Weg des Kampfes entscheiden.


[Bearbeiten] Historisch wichtige Persönlichkeiten

[Bearbeiten] Historisch wichtige Geschichten und Geschehnisse

Persönliche Werkzeuge