Kurszul

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurszul
ANDERE NAMEN: Herr der Fäulnis und des Verderbens, der rottende Gott
PANTHEON: Nein, Gegner
ZUGEHÖRIGKEIT: Chaosgötter
ASPEKTE: Fäulnis, Verderben, Korruption und Krankheit

Kurszul liebt es, Dinge der Fäulnis preiszugeben. Wo Kurszul ist, hinterlässt er Schimmel, Schleim und Gestank. Er ist in der Lage, den Geist des reinsten Paladins zu beflecken und in ihm seine unreine Saat einzupflanzen. Kurszul sorgt auf Tanebria für den größten Teil an Chaosgläubigen. Er wird dargestellt als ein in eine bleichschwarze Robe gehüllter, uralter Mann, mit pulsierenden Augen aus lebendiger Schwärze.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Typische Symbolik

nicht bekannt

[Bearbeiten] Typische Gläubige

Personen, die es lieben, andere langsam ins Verderben zu treiben und diese zu korrumpieren und zu verderben.

[Bearbeiten] Orden & Glaubensgemeinschaften

Manche Gläubige bevorzugen statt der seelischen Korruption auch die körperliche in Form von Krankheiten, die sichtbar den Körper zerfallen lassen.

[Bearbeiten] Typische Glaubensrichtungen

nicht bekannt

[Bearbeiten] Persönlichkeiten

nicht bekannt

[Bearbeiten] Geschichten & Geschehnisse

nicht bekannt

Persönliche Werkzeuge