Talos

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Talos
ANDERE NAMEN: nicht bekannt
PANTHEON: Ja
ZUGEHÖRIGKEIT: Menschen
ASPEKTE: Zerstörung, Schlacht, Töten und Rebellion. Feuersbrunst, Erdbeben, Stürme, Tsunamis... "Naturkatastrophen"

Talos ist der Gott der Zerstörung, der wilden Schlachten und der Rebellion. Er ist der Meinung, dass die Menschen sich nicht in geordneten Staaten oder Strukturen vereinen sollen, sondern dass das Individuum seinen eigenen (wilden) Weg finden muss, dieser führt meist über die Leiche eines anderen. Bhalor und Talos sind als „böseste“ der Götter des Pantheons häufig auf gegenseitige Hilfe angewiesen, aber die Aspekte der Tyrannei und der Rebellion führen immer wieder zu Streit zwischen ihnen.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Typische Symbolik

nicht bekannt


[Bearbeiten] Typische Gläubige

Krieger und Söldner ohne Ehrencodex, Verrückte, Egoisten (eher Egomanen), Anarchisten


[Bearbeiten] Orden & Glaubensgemeinschaften

nicht bekannt


[Bearbeiten] Typische Glaubensrichtungen

Talos vereint 2 Ausrichtungen in sich, die aber im Klerus nicht direkt getrennt werden, sondern jeder legt seinen Schwerpunkt auf die Art der Verehrung: Zerstörung, Schlacht, Töten und Rebellion symbolisieren eher den kämpferischen Aspekt, bei dem Talos mit Kumaron in Konflikt gerät. Bei den Naturgewalten wie Feuersbrunst, Erdbeben, Stürme, Tsunamis steht Talos eher an der Grenze Aspekten der Elementargötter.



[Bearbeiten] Persönlichkeiten

nicht bekannt


[Bearbeiten] Geschichten & Geschehnisse

nicht bekannt

Persönliche Werkzeuge