Tulkashar

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tulkashar
ANDERE NAMEN: Herr des Feuers, Chaelish (Scathia), Sharizar (Ismenay und Kacbar)
PANTHEON: Ja
ZUGEHÖRIGKEIT: Elementargötter
ASPEKTE: Feuer, Sommer, Sonne und Reinigung durch Feuer, Osten

Tulkashar ist der Herr des Feuers. Er ist eine der Elementargötter und wird häufig in der Tetraidischen Religion verehrt, wobei auch alle möglichen "unorganisierten" bzw. fast "archaischen" Formen der Verehrung existieren.

Sein Name steht auch für den Osten.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Typische Symbolik

Lodernde Flamme

[Bearbeiten] Typische Gläubige

Emotionale, unberechenbare Personen

[Bearbeiten] Orden & Glaubensgemeinschaften

Hoch im Norden Gilanirs existiert bereits seit einigen hundert Jahren ein Orden, der den Gott des Feuers, Tulkashar, verehrt. Dieser Orden, genannt „die Flamme Tulkashars“, lebt in einem gewaltigen unterirdischen Höhlenlabyrinth, in dem sich die Gnade des Gottes in einem Lavastrom manifestiert hat. Die Flamme Tulkashars ist ein großer Orden, der allerdings auch schon vor der Eiszeit eher im Verborgenen gewirkt hat. Warum sollte man auch missionieren gehen? Wer die Wahrheit sucht, wird den Weg nach Gilanir schon finden. Die unterirdischen Höhlen sind extrem versteckt und werden durch den Orden gut bewacht. Nur Ordensmitglieder kennen den Eingang und finden den richtigen Pfad innerhalb des Labyrinths. Oberirdisch gibt es ein kleines, öffentliches Heiligtum des Feuergottes: die brennende Grotte. Diese halboffene Höhle ist mit kunstvollen Fresken geschmückt. Ihren Namen hat sie von dem rötlichen, quarzdurchzogenen Gestein, das bei Sonnenaufgang förmlich in Flammen zu stehen scheint. In dieser Grotte finden sich immer mehrere Ordensmitglieder, die sich um die Bittsteller, Gläubigen und wissensdurstigen Pilger kümmern.

[Bearbeiten] Typische Glaubensrichtungen

xxx

[Bearbeiten] Persönlichkeiten

  • xxx
  • xxx

...

[Bearbeiten] Geschichten & Geschehnisse

  • xxx
  • xxx

...

Persönliche Werkzeuge