Varric

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Varric


gespielt von: Holger Lange
Typ: SC
mini

[Bearbeiten] Charakterbeschreibung

Varric ist vermutlich der bei den Menschen bekannteste Ram, da er lange Zeit als Botschafter viel Unterwegs war um Verbündete für die Schlacht um Carmorea zu suchen. Seit der Eroberung von Carmorea ist er weniger Unterwegs und als eines der sieben Ratsmitglieder hat er viel mit Regierungsgeschäften zu tun. Er ist gut über 2 Schritt groß (fast 2 Schritt und ein Fuß) und hat eine Schulterbreite von über 2 Fuß. Sein Fell ist schwarz und seine Hörner durchaus beeindruckend. Von ihm stammen im übrigen auch die meisten Informationen über dieses Volk. Varric war der Erste, der das Dorf verließ um sich auf die gefahrvolle Suche nach den Dingen begab, die man mit dem, was vor Ort im Dorf vorhanden war, nicht herstellen konnte und nach dem Wissen, dass ihnen eines Tage ihren ehrgeizigen Plan zu verwirklich helfen würde. Auf seinen Reisen lernte er viele fremde Völker und Kulturen kennen und gewann sogar einige Freunde und Verbündete, die er für die große Sache seines Volkes gewinnen konnte. Außerdem fand er Kurnos, den vergessenen Gott der Ram, der 3000 Jahre lang geschlafen hatte und wurde sein erster Priester. Fortan waren die Ram kein gottloses Volk mehr und niemand musste sich mehr davor fürchten, nach seinem Tode in die Ewige Finsternis geworfen zu werden. Durch Kurnos wurden sich die Ram bewusst, daß sie nicht einfach das Konstrukt machtgieriger Zauberer waren, sondern ein richtiges, denkendes, fühlendes und atmendes Volk. Kurnos selber erschien Varric mehrmals in der Gestalt eines großen Schwarzen Ram mit goldenen Hörnern und lehrte ihn viel über die Vergangenheit und über das alte Volk der Ram. Von den Ram wird Kurnos als Seele des Volkes betrachtet. Er verkörpert die herausragendsten Eigenschaften und Ideale der Ram: Stärke, Ehre, Standhaftigkeit und das unbändige Streben nach Freiheit.

Varric ist verheiratet mit Mona und hat mit ihr zwei Kinder: Einen Sohn Namens Valoric und eine Tochter Namens Esperanza. Des weiteren hat er noch drei weitere Kinder aus früheren Beziehungen.

Persönliche Werkzeuge