Wolf

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolf
ANDERE NAMEN: Tymir
PANTHEON: Nein
ZUGEHÖRIGKEIT: kein
ASPEKTE: Wölfe, Träume und oberster Gott aller Raubtiergeister

Wolf ist ein Naturgeist, welcher sich durch die Gefolgschaft von Jägern und Wölfen als Gott materialisiert hat. Und die fanatische Verehrung durch Werwölfe hat diesem Naturgott auch einen dunklen Aspekt verliehen. Im Gegensatz zu den meisten anderen kleinen Naturgeistern, mischt sich Wolf in die Geschicke der Welt ein und sammelt aktiv Jünger, um seine Macht zu stärken. Er ist bereits bedeutend genug, dass die Götter des Pantheons und die des Chaos seine ersten Schritte schon bemerkt haben. Es könnte also durchaus bald sein, dass Wolf aufgefordert wird, sich zu erklären und eine Stimme im Pantheon angeboten wird. Doch bis jetzt ist sich niemand sicher, ob die Ordnung des Pantheons zu Wolfs Natur passt, er das Angebot ausschlägt oder sich eventuell den Göttern des Chaos annähert. Wildheit und Freiheit sind Wolfs Naturell. Ein erster Schritt seiner Machtgier ist zu erkennen, da Wolf sich das Reich der Alpträume zu nutzen macht. Hätte er nur „wölfische“ Interessen, wären dies wohl kaum die gebräuchlichen Mittel zum Zweck. Velsharon beäugt Wolf deshalb besonders kritisch. Er erscheint meist in den Träumen als großer humanoider Wolf mit schwarzen Flügeln.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Typische Symbolik

Eine Wolfsklaue

[Bearbeiten] Typische Gläubige

Jäger, Wolfswesen, naturverbundene aber starke Persönlichkeiten, Werwölfe, Geisterbeschwörer, Fährtenleser und Kundschafter

[Bearbeiten] Orden & Glaubensgemeinschaften

xxx

[Bearbeiten] Typische Glaubensrichtungen

xxx

[Bearbeiten] Persönlichkeiten

...

[Bearbeiten] Geschichten & Geschehnisse

Persönliche Werkzeuge