Yllana

Aus TanebriaWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Yllana stammt aus Carestria. Sie verließ ihre Familie, nachdem ihr Bruder auf tragische Weise zu Tode kam. Nach einer Weile des Umherziehens begann sie ihre magische Ausbildung im Orden der flüsternden Wälder. Mittlerweile ist sie Großmeisterin und bildet selbst Lehrlinge aus. Ihr Findelkind Maylin, das ebenfalls magisches Talent zeigte, hat diese Ausbildung erfolgreich durchlaufen.

Auf ihrer ersten Reise traf Yllana auf Vaelin und Finn, mit denen sie gemeinsam weiterzog. Zusammen mit Dorcas Lastarr bildeten sie den Silbernen Pfeil, eine Gruppierung, die sich durch besonders gute Bogenschützen auszeichnete. Auch Yllana ist sehr treffsicher mit dem Bogen, nutzte aber im Laufe der Jahre immer häufiger ihre magischen Fähigkeiten.

Nach über zehn Jahren des Reisens mit dem Silbernen Pfeil hat Yllana beschlossen, endlich sesshaft zu werden. Sie hat sich daher ihrer Heimat Carestria ein schönes Haus mit großem Grundstück gekauft, studiert dort Schriften und experimentiert. Ab und zu sieht man es im Haus blitzen und funkeln. Generell ist Besuch immer willkommen, man sollte sich beim Betreten des Grundstücks aber sicherheitshalber an die dort angeschlagenen Regeln halten. :)

Persönliche Werkzeuge