Tanesha

Aus TanebriaWiki

Version vom 20:28, 1. Jun. 2014 bei Lars Wächtershäuser (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanesha ist der Ursprung vieler Kulturen auf Tanebria. Von hier stammen vollständige Schöpfungsgeschichten von Elfen, Zwergen, Orks und Menschen. Nach den ursprünglichen Reichen der Elfen und Zwerge, wurde der gesamte Mittelteil und Norden von dem Selinischen Imperium dominiert, das heutzutage durch Bürgerkriege und Rebellionen in kleine Reiche zerfallen ist, aber seine Kultur wirkt noch bis heute in diesen Gebieten nach. Die menschlichen Kulturen des Westkontinents Beradir sind fast durchweg Besiedlungen der Kulturen Taneshas. Taneshas selbst ist fast vollständig erforscht. Die bedeutende Handelsmacht und Insel Carestria wird aufgrund ihrer engen Verbindung und gemeinsamen Geschichte und Kultur ebenfalls zu Tanesha gezählt.

Der Name des Kontinents scheint sich von der zwergischen Gottheit Taneshtain abzuleiten

[Bearbeiten] Länder, Reiche und Regionen auf Tanesha

[Bearbeiten] Karten von Tanesha

Persönliche Werkzeuge